Willkommen

Tagesaktuell informiert

Welche Regeln gelten für den Besuch der Bibliothek? Das kann sich schnell ändern. Hier informieren wir Sie tagesaktuell.

Sie können uns weiterhin ohne Terminvereinbarung besuchen. Es gelten die AHA-Regeln: Abstand, Hygiene und Alltagsmaske. Ihre Kontaktdaten werden erfasst.

Kinder unter 10 Jahren dürfen die Bibliothek nur in Begleitung von Erwachsenen besuchen und bleiben bitte bei den Eltern. Der Aufenthalt in der Bibliothek ist möglichst kurz zu halten.


Gregs Tagebuch Band 15 ist da!

Klopf! Klopf!

Als Jeff Kinney 2008 seinen ersten Comic-Roman „Greg – Von Idioten umzingelt!“ schrieb, hatte er als Zielgruppe eigentlich Erwachsene auf dem Schirm. Voller Begeisterung gelesen wurde dieses Buch über einen chaotischen und leicht peinlichen Helden letztendlich dann aber von Kindern und Jugendlichen. Diese forderten jedes Jahr ein neues Buch mit weiteren spannenden Abenteuern und so erschien jetzt im November bereits Band 15. In der Freiberger Bibliothek sind ab sofort mehrere Bände dieses Titels ebenso erhältlich wie die Vorgängerbände. Ebenfalls dieses Jahr herausgekommen ist der zweite Band über die Heldentaten von Gregs Freund Rupert „Ein echt wildes Abenteuer“, in dem sich Rupert wie auch Greg immer wieder fragen, sie sie eigentlich Freunde hatten werden können, da sie doch keinerlei Gemeinsamkeiten haben.

Viele Jungs, die bislang nicht gerne gelesen haben, sind über diese lustigen Comic-Romane zum Lesen gekommen und die Bücher zählen zu den meistgelesenen Titeln der Stadtbibliothek Freiberg, so dass sie sogar einen eigenen Standort bekommen haben.

Sind alle Titel ausgeliehen, so besteht die Möglichkeit, sie vorzumerken. In der Onleihe sind alle bisher erschienenen Titel von Greg und Rupert ebenfalls erhältlich. Allerdings stellt der Verlag den aktuellen Band 15 erst in ein paar Monaten für die Onleihe zur Verfügung, so dass sich hier eine kleine Zeitverzögerung beim Bestandsaufbau ergibt.


Jede Woche neu: Unser Medientipp

Bilderbuch-Tipp: Kapitän Bommel und die Seeschlange Infos hier


Ratgeber zur Nutzung der Onleihe zum Download  . 
Kindermedien in der Onleihe finden Sie hier

#freibergerhelfenfreibergern Corona-Nachbarschaftshilfe: Infos hier


Über den Button „Leserkonto/Medienkatalog“ gelangen Sie zu unserem Online-Service. Dieser beinhaltet u.a.: Emailbenachrichtigungen, Online-Verlängerungen, eine App für Ihr Smartphone, einen mit Bildern und Zusatzinfos angereicherten Online-Katalog und vieles mehr.

Über die Onleihe zum Angebot der OnlineBibliothek LB mit über 40.000 E-Books, E-Audio, E-Paper und E-Learning.


Die Stadtbibliothek Freiberg a.N. ist ein kultureller Treffpunkt für alle Freiberger Bürger jeden Alters. 40 000 Medien und ein Internet-Café stehen an sechs Tagen in der Woche zur Verfügung.

Willkommen