Kategorie: Veranstaltungen

26.10.18: Der große Käseklau

Vorlesen und Basteln von 4 bis 5 Jahren Freitag, 26. Oktober 2018, 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr Theo bewundert seinen Papa über alles. Er ist einfach der Größte und Stärkste! „Und er hat vor rein gar nichts Angst“, denkt Theo. Bis … eines Tages eine kleine Maus ins Haus spaziert und für mächtig Wirbel sorgt. Denn der große Papa-Elefant fürchtet sich fürchterlich vor Mäusen. Und so sieht er hilflos dabei zu, wie eine Horde unverschämter Mäuse alles aus dem Haus abtransportiert, sogar Theos Spielsachen! Das geht wirklich zu weit! Eintrittskarten zu 3 Euro sind ab Freitag, 21. September über die...

12.10.18: Zilly und der Riesenkürbis

Vorlesen und Basteln von 5 bis 7 Jahren Freitag, 12. Oktober 2018, 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr Die Zauberin Zilly beschließt, in ihrem Garten Gemüse zu ziehen. Am liebsten würde sie sofort ernten, aber leider wächst das Gemüse schrecklich langsam. Also schwingt sie ihren Zauberstab – und wenige Augenblicke später beginnt in ihrem Garten ein wildes Wachsen. Doch nun werden die Kohlköpfe so groß wie Kühe und ein riesiger Kürbis droht Zillys Haus einzudrücken. Jetzt hat Zilly alle Hände voll zu tun, das Chaos wieder in den Griff zu kriegen.   Eintrittskarten zu 3 Euro sind ab Freitag, 14. September...

28.9.18: Orimoto Bücherfalten

Freitag, 28. September 2018, 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr Erlernen Sie unter der Leitung von Christl Knapp-Emsmann die Bücherfaltkunst oder vertiefen Sie Ihre Kenntnisse. Sie können ein Buch mitbringen, es kann aber auch über die Bibliothek gestellt werden. Mitzubringen sind: Ein Geo-Dreieck, ein Bleistift und eine kleine Schere. Eintritt 2 Euro inkl. Buch, Anmeldung über die Bibliothek, Tel. 07141/278-291.

10.9.18: Christoph Hein: Glückskind mit Vater

Literaturkreis mit Gabriele Pennekamp Montag, 10. September 2018, 19.15 Uhr Was verdankt ein von der Mutter „Glückskind“ genannter Sohn dem Vater? Der ist im Roman, in dem Christoph Hein alle Register seiner erzählerischen Kunst entfaltet, eine unausweichliche Antriebskraft: Der Sohn, in der entstehenden DDR lebend, muss seit seiner Geburt im Jahr 1945 vor dem kriegsverbrecherischen toten Vater sein ganzes Dasein im Fluchtmodus zubringen: psychisch, physisch, beruflich, geographisch, in Liebesdingen. Eintrittskarten zu 5 Euro sind am Abend erhältlich.

8.9.18: Let’s have a chat!

Sie lieben es, Englisch zu sprechen, haben aber in Ihrem Alltag keine Gelegenheit dazu? Sie verfügen über ausreichende Grundkenntnisse der Sprache, um eine kleine Unterhaltung führen zu können? Dann sind Sie hier genau richtig. Meist jeden ersten Samstag im Monat  findet von 10 bis 11 Uhr in der Stadtbibliothek Freiberg „Let’s have a chat“ mit Elizabeth Schönbrodt (native speaker) statt. Dabei heißt es English only, denn darum geht es schließlich! Jeder, der Englisch kann, ist herzlich eingeladen. Das Ganze ist natürlich just for fun, Fehler sind erlaubt! Uns geht es darum, eine Möglichkeit zu schaffen, Englisch zu sprechen, zu üben...

8.9.18: Spieltreff

Die Stadtbibliothek lädt zu einem gemütlichen Spiele-Nachmittag ein. In freundlicher Atmosphäre spielen wir hier Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele. Jeden Nachmittag haben wir von der Bibliothek aus zwei bis drei Spiele vorbereitet, es darf aber auch gerne anderes gespielt und auch eigene Spiele mitgebracht werden. Eingeladen ist jeder, unabhängig von Alter und Erfahrung. Jedoch sollte bei Kindern unter 12 Jahren ein Erwachsener dabei sein. Ein Pokemon-TCG-Spieler sucht nach Verstärkung, bringt das Spiel auch gerne bei. Um Anmeldung wird gebeten, Tel. 07141/278-291, der Eintritt ist frei.   Termine fürs 2. Halbjahr 2018: Samstag, 8. September, 17-19 Uhr Samstag, 6. Oktober, 17 bis...

Neuer Literaturkreis-Zyklus: Beziehungsgeschichten

Unter der Leitung von Gabriele Pennekamp Die Romane dieser Reihe handeln von ganz unterschiedlichen Beziehungen: Zwischen Vater und Sohn wie in „Glückskind mit Vater“ oder zwischen Paaren, deren Verbindungen von Ralf Rothmann und Navid Kermani ausgemalt werden. Nur ein Autor, Michael Köhlmeier, erzählt die Geschichte eines Mädchens, das keinerlei Beziehung kennt, ständig auf der Suche nach Wärme und Nahrung ist und doch ein Leben am Rande führen muss. Termine: 10. September „Glückskind mit Vater“ von Christoph Hein. 22. Oktober „Feuer brennt nicht“ von Ralf Rothmann. 26. November „Sozusagen Paris“ von Navid Kermani. 7. Januar „Das Mädchen mit dem Fingerhut“ von...

6.7.18: Mathe-Treff für Erwachsene

Unter der Leitung von Dipl. Math. Salih Ergün trifft sich eine kleine Gruppe Matheinteressierter alle sechs Wochen in der Bibliothek. Hier wird über mathematische Phänomene gesprochen, es werden Mathe-Versuche durchgeführt und deren Auswirkungen auf den Alltag dargestellt. Teilnehmen kann jeder, der sich ein wenig für die wundervolle Welt der Mathematik interessiert. Kostenfrei. Bitte Anmeldung über die Bibliothek, Telefon 07141/278-291. Nächster Termin: Freitag, 6. Juli 2018, 18 Uhr bis 20 Uhr (Quelle Beitragsbild: Wikimedia https://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Category:Mathematics&fileuntil=PKP+3.jpg#/media/File:Ma_ar.jpg)