Author: Mona Jeuk

Juli Zeh: Unterleuten

Kennen Sie Ihre Mitmenschen? Kennen Sie sich selbst? Nach der Lektüre dieses großartigen Romans könnten Ihnen Zweifel kommen. Die gnadenlose Dynamik, die das Geschehen in dem kleinen, rückständigen Dorf Unterleuten entwickelt, beruht zu einem großen Teil auf verzerrte Selbstwahrnehmung der Protagonisten und vermeintlichem Wissen über Freund und Feind. Schwere Kost? Nein, im Gegenteil. Juli Zehs Roman liest sich unglaublich spannend und auf eine etwas böse Art sehr unterhaltsam. Unbedingt lesen!

2.12.17: Spieltreff

Die Stadtbibliothek lädt zu einem gemütlichen Spiele-Nachmittag ein. In freundlicher Atmosphäre spielen wir hier Brett- und Gesellschaftsspiele. Jeden Nachmittag haben wir von der Bibliothek aus zwei bis drei Spiele vorbereitet, es darf aber auch gerne anderes gespielt und auch eigene Spiele mitgebracht werden. Eingeladen ist jeder, unabhängig von Alter und Erfahrung. Jedoch sollte bei Kindern unter 12 Jahren ein Erwachsener dabei sein. Um Anmeldung wird gebeten, Telefon 07141/278-291, der Eintritt ist frei. Der nächste Termin: Samstag, 2. Dezember, 17 – 19 Uhr

2.12.17: Let’s have a chat!

10 Uhr bis 11 Uhr in der Bibliothek, Eintritt frei. Sie lieben es, Englisch zu sprechen, haben aber in Ihrem Alltag keine Gelegenheit dazu? Sie verfügen über ausreichende Grundkenntnisse der Sprache, um eine kleine Unterhaltung führen zu können? Dann sind Sie hier genau richtig. Jeden ersten Samstag im Monat findet Samstag von 10 bis 11 Uhr in der Stadtbibliothek Freiberg „Let’s have a chat“ mit Elizabeth Schönbrodt (native speaker) statt. Keine Anmeldung erforderlich, bitte einfach vorbeischauen. Dabei heißt es English only, denn darum geht es schließlich! Jeder, der Englisch kann, ist herzlich eingeladen. Das Ganze ist natürlich just for fun,...

1.12.17: Basteltreff

Freitag, 1. Dezember, 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr Basteltreff: Bascetta-Sterne Sie lieben Basteln und möchten Gleichgesinnte kennenlernen? Dann sind Sie herzlich zum Basteltreff der Stadtbibliothek eingeladen. Bringen Sie Ihre neuen oder angefangenen Projekte mit, um gemeinsam in gemütlicher Runde ihrem Hobby nachzugehen und Ideen auszutauschen. Sie können sich hier Tipps geben, erhalten oder einfach nur beim Basteln plaudern. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, unter Anleitung von Silvia Görgen einen Bascetta-Stern zu falten. Materialkosten 8,50 Euro mit Beleuchtung. Oder Sie können Motive in Bücher falten. Die Anleitung dazu bekommen Sie in der Bibliothek, bei Bedarf auch ein gebrauchtes Buch (Materialkosten 1...

1.12.17: Vorlesen und Basteln für Kinder von 5 bis 7

Prinzessin Isabella Freitag, 1. Dezember 2017, 16.00 bis 16.45 Uhr Vorlesen und Basteln mit Heike Umgelter für Kinder von 5 bis 7 Jahren So schön ist es gar nicht, Prinzessin zu sein. Isabella, die jüngste von drei Schwestern, war es eines Tages leid, immer nur in feinen Kleidern und mit einer Krone auf dem Kopf herumzulaufen. Wie soll man denn damit auf Bäume klettern? Eintrittskarten zu 3,- Euro sind ab Freitag, 10. November über die Bibliothek erhältlich, Tel. 07141/278 – 291. Sonderrabatt für Schnellentschlossene: Wer seine Karten bereits am 10. oder 11. November 2017 abholt, erhält sie zum Preis von...

17.11.17: Mathetreff für Erwachsene

Freitag, 17. November, 18 Uhr bis 20 Uhr Unter der Leitung von Dipl. Math. Salih Ergün trifft sich eine kleine Gruppe Matheinteressierter in der Bibliothek. Hier wird über mathematische Phänomene gesprochen und es werden Mathe-Versuche durchgeführt und deren Auswirkungen auf den Alltag dargestellt. Teilnehmen kann jeder, der sich ein wenig für die wundervolle Welt der Mathematik interessiert. Kostenfrei. Bitte Anmeldung per Mail an stadtbibliothek@freiberg-an.de oder über die Bibliothek, Telefon 07141/278-291.

27.11.17: Hannah Dübgen: Strom

Literaturkreis mit Gabriele Pennekamp „Nah oder fern gibt es nicht mehr, nur noch nah oder fremd.“ Ein Roman in vier miteinander verwobenen Geschichten. Über unsere Gegenwart, über Menschen, die zwischen Kulturen wandeln. Sie alle lieben, trauern, arbeiten, kämpfen wach und voller Sehnsucht um ihr Leben, ihre Zukunft. Hannah Dübgen erzählt bewegend und mit immenser Kraft von Nähe und Ferne, von Fremde, von alten und neuen Grenzen, von dem Strom, der unsere Zeit ist. Beginn 19.15 Uhr. Eintrittskarten zu 5 Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

Mathe-Treff für Erwachsene

Unter der Leitung von Dipl. Math. Salih Ergün trifft sich eine kleine Gruppe Matheinteressierter alle sechs Wochen in der Bibliothek. Hier wird über mathematische Phänomene gesprochen, es werden Mathe-Versuche durchgeführt und deren Auswirkungen auf den Alltag dargestellt. Teilnehmen kann jeder, der sich ein wenig für die wundervolle Welt der Mathematik interessiert. Kostenfrei. Bitte Anmeldung über die Bibliothek, Telefon 07141/278-291. Nächster Termin: Freitag, 17. November 2017, 17 Uhr bis 19 Uhr

15.11.17: Kindertheater

Mittwoch, 15. November 2017, 16 Uhr Frau Holle Figurentheater Knurps für Kinder ab 4 Jahren Die fleißige Liesel hat kein schönes Leben. Von der Stiefmutter verachtet und oft verprügelt und von der Stiefschwester ständig geärgert, muss sie jeden Tag harte Arbeit am Spinnrad verrichten.  Eines Tages wird von ihren aufgerissenen Händen die Spule blutig. Beim Versuch diese im Brunnen zu reinigen, fällt sie hinein und gelangt in das wunderbare Reich von Frau Holle. Von dieser geliebt und geachtet, arbeitet sie fleißig und gerne und kehrt reich belohnt zurück. Die neidische Stiefmutter schickt ihre faule Tochter Marie ebenfalls zu Frau Holle. ...

10.11.17: Vorlesen und Basteln

Freitag, 10. November 2017, 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr Bruno und die Nervkaninchen Vorlesen und Basteln mit Heike Umgelter für Kinder von 4 bis 5 Jahren   Bär Bruno hat am liebsten seine Ruhe. Doch damit ist es schlagartig vorbei, als eine Horde wilder Kaninchen ins Nachbarhaus einzieht. Und zu Brunos Entsetzen lassen sie sich auch nicht von seiner schlechten Laune abschrecken. Im Gegenteil! Je grummeliger er sich verhält, desto netter sind die nervigen Kaninchen … Eintrittskarten zu 3,- Euro sind ab Freitag, 20. Oktober über die Bibliothek erhältlich, Tel. 07141/278 – 291. Sonderrabatt für Schnellentschlossene: Wer seine Karten bereits...