Kategorie: Jugendbücher

Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter, 11 Jahre alt, ist bei seinen nicht besonders netten Verwandten aufgewachsen, weil seine Eltern, wie ihm erzählt wird, bei einem Autounfall gestorben sind. Doch an seinem 11. Geburtstag erfährt er, dass er ein Zauberer ist und dass seine Eltern vom berüchtigten schwarzen Magier Lord Voldemort getötet wurden, dessen Namen kaum jemand in der Welt der Zauberer auszusprechen wagt. Er wird in die Zauberschule Hogwarts aufgenommen, wo erst einmal alles neu für ihn ist. Ein spannendes Abenteuer beginnt und am Schluss muss Harry Lord Voldemort sogar gegenübertreten und mit ihm kämpfen… Ich empfehle dieses Buch, weil es sehr spannend...

Comic: Star Wars Classics, Band 2: Das Imperium schlägt zu!!

Warum du dir das Comic in der Stadtbibliothek Freiberg ausleihen sollst, erfährst du jetzt : *Rasante Schießereien *Die beliebtesten Star Wars Charaktere in einem Buch! *Tauche direkt in die Welt von Star Wars ein!! *Und der wichtigste Punkt: Wenn es nicht ausgeliehen wird, wird es nicht mehr lange in der Bibliothek sein, und es ist ein Muss für alle Star Wars Liebhaber ;D Also hole es dir jetzt in der Stadtbibliothek Freiberg a.n. Ein Tipp von Praktikant Kevin Kunst

Gezeichnet

House of Night – Gezeichnet

Als die 16-jährige Zoey von einem Späher gezeichnet wird, verändert sich ihr Leben komplett. Sie zieht in das House of Night, das ist sozusagen ein Internat für frisch gezeichnete Vampyre. Dort wird sie lernen, dass Licht nicht immer Gutes verheißt und Dunkles nicht immer böse ist. Zu allem Überfluss findet sie heraus, dass sie kein gewöhnlicher Vampyr ist, denn sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin NYX. Sie und ihre Freunde merken schon bald, dass im House of Night ein grausames Spiel gespielt wird. Lesetipp von Fabienne, Praktikantin

Saeculum von Ursula Poznanski

In einem abgelegenen Waldstück will eine Gruppe Jugendliche fünf Tage lang so leben wie im Mittelalter: ohne Handy, Strom und fließendes Wasser, kilometerweit von der nächsten Stadt entfernt. Alles scheint harmlos, bis die Teilnehmer erfahren wo dieses Spiel stattfindet. Das Waldstück soll verflucht sein. Viele glauben nicht an diesen Fluch, bis unheimliche Dinge geschehen. Ist dieser Wald tatsächlich verflucht? Ursula Poznanski schafft es bereits ab der ersten Seite, ihre Leser zu fesseln. Die Geschichte ist außergewöhnlich und der Leser versteht erst am Ende alle Zusammenhänge, wodurch es diesem Buch gelingt, die Leser bis zur letzten Seite gefangen zu halten. Dieses...

Nachts im Park ist alles anders

Ludwig ist verzweifelt. Seine Großmutter, die ihn und seine kleine Schwester Matti aufzieht, scheint an Demenz zu erkranken und was das bedeutet, weiß er: Das Heim. So wagt er einen Schritt, der nicht nur ein großes Abenteuer hinter sich her zieht, sondern Geister der Vergangenheit weckt. Die kleine Familie versteckt sich im Märchengarten des Blühenden Barock, wo sich alte Geschichten verweben und zum Leben erwachen. Die Autorin verwebt meisterhaft und mit gewählter Sprache mehrere Handlungsstränge, die erst zufällig, dann doch durch den Knotenpunkt eines mächtigen Zauberers zusammenführen. Es ist kein Kinderbuch, aber schon interessierte, lesebegeisterte Jugendlichen können in dem Buch...

Juma Kliebenstein – BETTYs ultimativer Berater-Blog

Warum fahren Jungs immer auf andere Mädchen ab? Wie bekommt man einen größeren Busen? Wie küsst man richtig? Wie wird man eine berühmte Sängerin? Wie kann man seine Eltern überzeugen, dass man länger wegbleiben darf? Wie windet man sich unauffällig aus den peinlichsten Situationen? Betty stellt sich dauernd solche Fragen? Geht euch das auch so? Ihr passieren immer peinliche Sachen und sie kann es keinem erzählen. Nja, doch. In ihrem Blog, weil sie dort niemand kennt. Wenn ihr euch auch immer solche Fragen stellt und ihr wisst die Antworten nicht, dann solltet ihr das neuangeschaffene Buch „Bettys ultimativer Berater-Blog –...